Ohne Umwege
zum kompletten
Service

Leistungen

Wir bieten ein breites Spektrum an Entwicklungs- und Konstruktions­dienstleistungen. Unsere Kunden unterstützen wir, je nach Bedarf, vom Konzept beziehungsweise der Idee, bis hin zur Fertigungszeichnung und Technischen Dokumentation.

Durch Kooperationen innerhalb der SCHULER Firmengruppe wird unser Leistungs­spektrum noch weiter ergänzt.

Der Kunde entscheidet über den Umfang und die Tiefe der Zusammenarbeit und natürlich auch darüber, welche Ideen und Konzepte umgesetzt werden sollen.

Bei unseren Leistungen achten wir besonders auf Qualität. Seit 2008 sind wir deshalb auch nach der DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Unser Leitspruch seit fünf Jahrzehnten:

„Die Freude am niedrigen Preis ist längst vergessen, wenn uns die Folgen schlechter Qualität immer noch Ärger bereiten.“

(John Ruskin, 19. Jhdt.)

Unsere Leistungen

Konzept, Idee, Projektierung

Konzepterstellung, Idee, Machbarkeitsanalyse, Bewegungsanimation, Definition von Lasten- und Pflichtenheft, Projektmanagement, Termin-/Kosten- und Qualitätskontrolle, IT Logistik (Datenaustausch, Bereitstellung von Hard- und Software)

Entwicklung & Konstruktion

Produkt-/Prototypen- und Maschinenentwicklung, Neu-/Anpassungs- und Variantenkonstruktion mittels CAD, Detaillierung der Konstruktionen, Erstellung normgerechter und fertigungsgerechter Zeichnungen, Stücklistenerstellung u. v. m.

Projektbeispiel: Maschinenentwicklung

Für die Firma Sprimag wurde eine Ausgleich-Verschiebetrommel für das Handling von Dosen in einer Lackieranlage entwickelt und konstruiert. Ziel war die Steigerung der Geschwindigkeit und der Kapazität. Umfang SCHULER: Von der Konzepterstellung und Entwicklung sowie Konstruktion bis hin zur Fertigungszeichnung.
Gesamtaufwand: ca. 1.200 Stunden

Methodenplanung

Auslegung der Operationsabfolgen in Werkzeugen (Folgeverbund- und Transferwerkzeuge), Machbarkeitsanalyse, Entwicklung der Umformschritte, Fräsdatenerstellung

FMEA-Durchführung

Fehlermöglichkeits- und Fehlereinflussanalyse: Frühzeitige Ermittlung von Fehlern und Fehlerquellen bei Entwicklungen und Konstruktionen zur Fehlervermeidung

FE-Berechnung & Simulation

Finite Element Methode (FEM), Finite Element Analyse (FEA), Strukturanalyse, Topologie-Optimierung, Lineare und nichtlineare Statik- und Dynamikberechnung, Strömungssimulation, Crashsimulation u. v. m.

In diesem Bereich arbeiten wir auch eng mit unserem Firmenverbundunternehmen ENTECH zusammen. Dabei werden beispielsweise die Tools wie ABAQUS, ANSYS oder Permas eingesetzt.


FEM Haltevorrichtung

Technische Dokumentation

Risikobeurteilung, CE-konforme Betriebs-/Bedienungs- und Montageanleitungen, CE-Konformitätsverfahren, Instandsetzungs-/Reparatur- und Servicehandbücher, Benutzerhandbücher für den amerikanischen Markt (ANSI/UL), Lokalisierung, Übersetzung

3D-Scannen

Ermittlung von Raum- und Umgebungsdaten mittels 3D-Laserscanner, Aufmaße z. B. für Grundrisse, Innenausbauten, Anlagenplanung, Tanks/Behälter oder zur Massenermittlung, Erfassung von Störkonturen (Rohre, Säulen etc.), Erstellung von 3D-Volumenkörpern

Prototypenbau

Unser Dienstleistungsangebot wird durch die SCHULER Firmengruppe und weitere Kooperationspartner um die Prototypenfertigung ergänzt. In diesen Bereich arbeiten wir eng mit unseren Firmenverbundunternehmen SHM und SHF zusammen.

Unsere eingesetzten Werkzeuge/Systeme:

  • AutoCAD
  • Inventor
  • CATIA
  • Creo Parametric
  • Creo Elements
  • NX
  • Solid Edge
  • SolidWorks
  • Docu Globe
  • SolidWorks Composer
  • und viele weitere