Maschinenbau bei SCHULER Konstruktionen

OHNE UMWEGE
ZUM KOMPLETTEN
SERVICE

Transferwerkzeuge

Sie benötigen Unterstütung bei Ihrer 3D-Konstruktion für Transferwerkzeuge? Unsere Spezialisten von SCHULER KONSTRUKTIONEN sind gerne für Sie da.

Der Begriff  Transferwerkzeuge allgemein

Transferwerkzeuge sind Werkzeuge, welche alle Stufen zur Herstellung des Bauteils, vom geraden Blech oder Coil bis hin zum Fertigteil, in einem Werkzeug beinhalten und mit einer eigenständigen Mechanisierung von Arbeitsstufe zu Arbeitsstufe transportiert werden.

Die Bedeutung der Transferwerkzeuge im Werkzeugbau bzw. Automotive Bereich

Transferwerkzeuge werden genutzt um kleinere bis mittelgroße Bauteile in hoher Taktzahl in einer Presse herzustellen. Es werden je nach Komplexibilität des Bauteils ca. 20 bis zu 35 Hübe in der Minute erreicht. (35 Hübe/min = alle 1,7 Sec. ein fertiges Blechteil).

Transferwerkzeuge vereinen mehrere Arbeitsstellen gemeinsam in einem Werkzeug und in einen Presse. Die Grundkörper, wie Unterteil und Oberteil, sind meist aus Guss, können aber auch auf Wunsch des Kunden in Plattenbauweise ausgeführt sein. Die einzelnen Bauteile im Inneren des Werkzeugs werden, je nach Haltbarkeit und Fertigungsaufwand, aus Guss oder Stahl konstruiert.

Inhaltlich sind diese Werkzeuge meist sehr komplex, weil oft Platzprobleme für den Einbau aller notwendigen Einzelteile herrschen.

Wir bieten verschiedene Formen der Zusammenarbeit: Werkvertrag, Vernetzte Partnerschaft, Dienstvertrag, Arbeitnehmerüberlassung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir freuen uns auf Sie!

Transferwerkzeuge bieten wir an den folgenden Standorten an:

Ravensburg

Herr Thomas Ego
Tel: +49 751 3606-0
Mail schreiben

Köln

Herr Andreas Kästel
Tel: +49 2203699408-0
Mail schreiben

Trossingen

Herr Ingo Fehrenbach
Tel: +49 7425 940015-0
Mail schreiben

Suche