Maschinenbau bei SCHULER Konstruktionen

OHNE UMWEGE
ZUM KOMPLETTEN
SERVICE

Produktentwicklung

Als innovatives Ingenieurbüro unterstützt Sie SCHULER KONSTRUKTIONEN durch zielorientierte Produktentwicklung bei der Umsetzung Ihrer Projekte. Time-to-Market ist in der Produktentwicklung ein wichtiger Aspekt. Mit einem straffen Projektmanagement sorgen wir daher für eine systematische und konsequente Vorbereitung, Durchführung, Koordination und Kontrolle der Produktentwicklungsabläufe und –aktivitäten.

Time-to-Market in der Produktentwicklung

Der zunehmende internationale Wettbewerb, dem sich Unternehmen stellen müssen bewirkt, dass die Anzahl und Qualität neuer Produkte ständig ansteigt. Gleichzeitig verringern sich die Produktlebenszyklen. Die Produktentwicklungsdauer, bzw. das „Time-to-Market“, wird immer mehr zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Um in diesem Umfeld seine Marktposition behaupten zu können, ist die Realisierung erfolgreicher und überlegener Produkte unumgänglich.

Unser Prozess der Produktentwicklung

Beginnend mit einer konsequenten Abgrenzung der Produktentwicklungsaufgabe und klaren Zuständigkeiten setzen wir auf eine frühzeitige Informationseinholung relevanter Bedürfnisse der Zielkunden, bzw. der Markt- oder Wettbewerbsentwicklungen hinsichtlich des relevanten Produktes. Dabei finden Sie bei SCHULER KONSTRUKTIONEN Produkt-Experten für den Bereich der Konsumgüter, als auch den der Investitionsgüter, unabhängig für welche Produktart eine Entwicklung durchgeführt wird: Erster wichtiger Meilenstein ist es, immer eine für die gesamte Phase der Produktentwicklung relevante Produktanforderungsliste zu erarbeiten. Kreativitätstechniken helfen alte Denkmuster aufzulösen und neue Ideen zu entwickeln. Transparente Kommunikation ist oberstes Gebot. Verschiedene Produktkonzepte entstehen und werden hinsichtlich der Erfüllung Ihres Wunsches und festgelegter Bewertungskriterien beleuchtet. Unter Zuhilfenahme neuester Technologien entstehen in kürzester Zeit virtuelle Prototypen.

Produktentwicklungsziele absichern

Auf der Basis eines 3-dimensionalen Modells führen unsere Konstrukteure und Entwicklungsingenieure vielfältige Analysen zum Nachweis der Funktionsfähigkeit wie Kollision von Bauteilen, Montierbarkeit etc. durch. Die Integration von weiteren Aspekten, wie z. B. der Festigkeit und des thermischen Verhaltens erlaubt eine umfangreiche Verifizierung des Produkts. Dabei kommen die verschiedensten rechnergestützten Entwicklungswerkzeuge zum Einsatz, wobei die Kompatibilität zu den bei Ihnen verwendeten Systemen berücksichtigt wird. Nicht zuletzt sind die technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten  Ihres Unternehmens immer allgegenwärtig und beeinflussen den Ablauf der SCHULER-internen Produktentwicklung wesentlich. Unser Ziel ist, ein Projektergebnis zu erreichen, welches in jeder Hinsicht überzeugt.

Wir bieten verschiedene Formen der Zusammenarbeit: Werkvertrag, Dienstvertrag, Arbeitnehmerüberlassung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir freuen uns auf Sie!

Produktentwicklung bieten wir an den folgenden Standorten an:

Ravensburg

Herr Thomas Ego
Tel: +49 751 3606-0
Mail schreiben

Chemnitz

Herr Marc Lange
Tel: +49 371 3677767-0
Mail schreiben

Duisburg

Herr Oliver Schöpe
Tel: +49 203 739944-0
Mail schreiben

Filderstadt

Herr Hans Rath
Tel: +49 711 79139-0
Mail schreiben

Hannover

Herr Thomas Wienhusen
Tel: +49 511 985942-0
Mail schreiben

Koblenz

Herr André Althoff
Tel: +49 261 983524-0
Mail schreiben

Stuttgart

Herr Thomas Heeß
Tel: +49 711 342257-3
Mail schreiben

Trossingen

Herr Ingo Fehrenbach
Tel: +49 7425 940015-0
Mail schreiben

Ulm

Herr Thomas Schulze
Tel: +49 731 9402243-0
Mail schreiben

Würzburg

Frau Sabine Höckenschnieder
Tel: +49 931 4528421
Mail schreiben

Suche