Mitarbeiter Electrical Engineering (m/w/d) für Normung, Sicherheitstechnik und Standardisierung | STI.131.WS

Standort/e:
Hamburg

Ansprechpartner:
Andreas Brodersen
Schellerdamm 22-24
21079 Hamburg
+49 (0) 40 / 2530983-0

Kategorie:
Elektrotechnik,Sonstiges

Karrierelevel:
Berufserfahren

Eintritt:
ab sofort

Mitarbeiter Electrical Engineering (m/w/d) für Normung, Sicherheitstechnik und Standardisierung

STI.131.WS

Zur Erweiterung unseres Teams in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Electrical Engineering (m/w/d) für Normung, Sicherheitstechnik und Standardisierung.

Ihr Tätigkeitsbereich

  • Erstellung und Aktualisierung von Konstruktionsvorgaben zur normgerechten Konstruktion von Schaltanlagen
  • Pflege und Erstellung von Werksnormen
  • Projektbezogene Erstellung von Prüf- und Abnahmeplänen
  • Entwicklung von Abnahmeprozeduren bei Inbetriebnahmen
  • Erstellung von Bauartnachweisen für Schaltanlagen gem. IEC 61349-1
  • Mitarbeit an Risikobewertungen für verschiedene Anlagentypen
  • Bewertung von steuerungstechnischen Sicherheitsmaßnahmen gem. EN ISO 13849-1
  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten für unsere Anlagen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen
  • Mitarbeit im Arbeitskreis Maschinensicherheit
  • Standardisierung von Bauteilen

Ihre Qualifikation

  • Diplom-Ingenieur, Bachelor, Master oder Staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Maschinenbau oder vergleichbarer Fachrichtungen bzw. Qualifikationen
  • Erfahrung im Bau von Schaltanlagen oder elektrischen Ausrüstungen von Maschinen
  • Kenntnisse der einschlägigen europäischen Normen
  • Wünschenswert: Erfahrungen in internationalen Normen, z. B. UL, CCC
  • Fundierte Kenntnisse in der Konzeption, Auslegung, Prüfung und Abnahme von sicherheitsgerichteten Steuerungen, vorzugsweise Siemens Step7 und TIA
  • Erste Erfahrungen bei der Parametrierung von Antrieben mit Sicherheitsfunktionen und der fehlersicheren Kommunikation via Profisafe wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Bauteilen der Sicherheitstechnik, wie Not-Halt-Geräten, Verriegelungen, BWS
  • Erfahrungen im Erstellen von Risikobewertungen und FMEA‘s
  • Kenntnisse im Umgang mit den Programmen Safexpert und SISTEMA sind von Vorteil

Ihre Vorteile

  • Moderner Arbeitsplatz in einem wachsenden Markt
  • Vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Kollegiales Arbeitsklima in einem internationalen und dynamischen Umfeld
  • Möglichkeit, Ihre individuellen Stärken einzubringen und auszubauen
  • Gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell)
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung

Interessiert?

Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Wunschstandorte, Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres frühstmöglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer, bevorzugt über unser Onlineportal oder direkt per E-Mail an bewerbung@schuler-konstruktionen.de oder per Post.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Online bewerben