Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektrische Kleinmotoren | IBU.019.WS

Standort/e:
Würzburg

Ansprechpartner:
Sabine Höckenschnieder
Alfred-Nobel-Str. 20 A-Flügel Zimmer 127/128
97080 Würzburg
+49 (0) 931 / 4528421

Kategorie:
Elektrotechnik

Karrierelevel:
Berufseinstieg ODER Berufserfahren

Eintritt:
ab sofort

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektrische Kleinmotoren

IBU.019.WS

Für unseren Kunden im Großraum Ansbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektrische Kleinmotoren.

Ihr Tätigkeitsbereich

  • Mechanische und elektromagnetische Auslegung, Simulation, Materialauswahl und Konstruktion von Elektro-Kleinmotoren und deren verschiedenen Komponenten
  • Analyse und Bewertung technischer Konzepte unter Berücksichtigung von Funktion, Serienfertigung, Robustheit inklusive Toleranzen sowie Qualität, Kosten und Terminen in enger Abstimmung mit der Entwicklung der Steuerungselektronik/-software und den internen Fachabteilungen sowie Kunden und Lieferanten
  • Selbständiges Erstellen von Spezifikationen zum System Elektromotor und seinen Komponenten sowie den mechanischen und elektrischen Schnittstellen inklusive Erstellen von Testplänen zur Überprüfung des Erfüllungsgrades der Anforderungen
  • Erstellen und Pflege der CAD-Modelle, Entwicklungsdokumente, Fertigungs- und Freigabeunterlagen, Mitarbeit bei der Durchführung von Auswirkungsanalysen (FMEA)
  • Durchführen von Sonderprojekten

Ihre Qualifikation

  • Dipl.-Ing./Master der Fachrichtungen elektrische Antriebstechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Feinwerktechnik oder vergleichbarem Studiengang mit dem Schwerpunkt auf elektrischen Maschinen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von elektrischen Kleinmotoren
  • Sehr gute Kenntnisse in der elektromagnetischen und mechanischen Auslegung von insbesondere bürstenlosen Elektromotoren
  • Erfahrung in der werkstoff- und fertigungsgerechten Konstruktion im Hinblick auf Kunststoffe und Metalle sowie ein übergreifendes Verständnis für die elektronische Ansteuerung
  • Kenntnisse zugehörigerer Berechnungs- und Simulationssoftware wie FEM (Ansys)
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office, Kenntnisse in SAP von Vorteil
  • Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift
  • Gute Deutschkenntnisse (mindestens B2)
  • Systematische, zielorientierte, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und -stärke

Ihre Vorteile

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Gute Aufstiegsmöglichkeiten
  • Kurze Kommunikationswege durch eine flache und familiäre Unternehmensstruktur
  • Flexible Arbeitszeiten durch ein Gleitzeitkonto
  • Leistungsorientierte Bezahlung und attraktive Sozialleistungen
  • Gezielte persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Abwechslung und neue Herausforderungen

Interessiert?

Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Wunschstandorte, Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres frühstmöglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer, bevorzugt über unser Onlineportal oder direkt per E-Mail an bewerbung@schuler-konstruktionen.de oder per Post.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Online bewerben