Elektrokonstrukteur / Hardwareplaner für automatisierte Produktionsanlagen (m/w/d) | PMI.022.WS

Standort/e:
Bielefeld, Duisburg

Ansprechpartner:
Astrid-Anna Staerk
Im Kammerbrühl 28
88212 Ravensburg
+49 751 / 3606-0

Kategorie:
Automatisierung, Elektrotechnik, Steuerungstechnik

Karrierelevel:
Berufserfahren

Eintritt:
sofort, nach Absprache

Elektrokonstrukteur / Hardwareplaner für automatisierte Produktionsanlagen (m/w/d)

PMI.022.WS

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Elektrokonstrukteure / Hardwareplaner für automatisierte Produktionsanlagen (m/w/d) für unsere Standorte Bielefeld und Duisburg.

Alternative Kennziffer: ZLA.315.ST

Ihr Tätigkeitsbereich

  • Elektrokonstruktion von Schaltschränken unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Normen
  • Dimensionierung von elektrischen Schaltgeräten und Leistungen
  • Erstellung von technischen Listen (Stück-, Kabel-, Klemmen-, Verbindungslisten)
  • Termingerechte Materialbestellungen
  • Konstruktive Untersuchung auf Ausführbarkeit und Funktionalität
  • Vereinheitlichung von Hardwarekonzepten
  • Technische Dokumentation

Ihre Qualifikation

  • Abschluss und Erfahrungen im Bereich Elektrotechnik
  • Berufserfahrungen in der Elektrokonstruktion wünschenswert
  • Kenntnisse im Umgang mit Elektro-CAD-Systemen wie z. B. EPLAN, Zucken E³ oder ELCAD
  • Kenntnisse mit Antrieben, Frequenzumrichtern, Pumpen, Schützen wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse (mindestens B2)
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Engagement runden Ihr Profil ab

Ihre Vorteile

  • Vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen mit stets neuen Herausforderungen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitkonto
  • Leistungsorientierte Bezahlung und attraktive Sozialleistungen
  • Offene, familiäre Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten zur individuellen und zielgerichteten Förderung Ihrer Entwicklung
  • Arbeitsplatzsicherheit aufgrund der Unabhängigkeit von einzelnen Industriebereichen und Kunden

Interessiert?

Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Wunschstandorte, Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer, bevorzugt über unser Onlineportal oder direkt per E-Mail an bewerbung@schuler-konstruktionen.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Online bewerben