Anwendungsentwickler (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Produktstrukturierung / Variantenmanagement | MGR.002.WS

Standort/e:
Bielefeld

Ansprechpartner:
Astrid-Anna Staerk
Im Kammerbrühl 28
88212 Ravensburg
+49 751 / 3606-0

Kategorie:
Sonstiges

Karrierelevel:
Berufserfahren

Eintritt:
ab sofort

Anwendungsentwickler (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Produktstrukturierung / Variantenmanagement

MGR.002.WS

Unsere Industriepartner sind international erfolgreiche Unternehmen, die sich einen weltweit exzellenten Ruf aufgebaut haben. Im Zuge der betrieblichen Nachfolgeregelung suchen wir Sie, im Auftrag unserer Kunden, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als Spezialist im Bereich Produktkonfiguration. Nach erfolgreicher Einarbeitung in das Produktprogramm und der verbundenen Prozessen, nehmen Sie mit Ihren Aufgaben eine Schlüsselposition zu allen wesentlichen Abteilungen und Schnittstellen im Unternehmen (z.B. Vertrieb; AV; Konstruktion; Einkauf; Produktion) ein.

Ihr Tätigkeitsbereich

  • Produktstrukturierung, Variantenmanagement und Systemprogrammierung
  • Systemüberführung vorhandener produkttechnischer Daten
  • Erstellen und Weiterentwicklung logikbasierter Prozesse und Abläufe
  • Plausibilitäts- und Baubarkeitsüberprüfung von Baugruppen und Modulen unter der Berücksichtigung von möglichen Umstrukturierungen
  • Projektarbeit mit und für die verbundenen Abteilungen

Ihre Qualifikation

  • Technisches Studium mit dem Schwerpunkt Produktentwicklung, Konstruktion oder vergleichbarer, langjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung zwingend erforderlich
  • Branchenerfahrung z.B. aus dem Bereich Fahrzeug, Landmaschinen oder Schienenfahrzeuge vorteilhaft
  • Kenntnisse im ERP-System - wünschenswert proAlpha mit verbundenen Produktonfigurator
  • Erprobte CAD-Anwenderkenntnisse (2/3D)
  • Ausgeprägtes analytisches Denken
  • Englische Sprachkenntnisse
  • Persönlichkeit ist wichtig. Sie sind richtig, wenn Sie positiv eingestellt sind und in stressigen Zeiten die Ruhe bewahren.

Ihre Vorteile

  • Engagiertes und werteorientiertes Arbeiten in einem inhabergeführten Unternehmen
  • Umfassende Einarbeitung, individuelle Förderung sowie herausfordernde Tätigkeiten in einem lösungsorientierten Umfeld, geprägt durch schnelle Entscheidungen.
  • Zusammenarbeit mit motivierten Kollegen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Flexible Arbeitszeiten durch ein Gleitzeitkonto

Interessiert?

Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Wunschstandorte, Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres frühstmöglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer, bevorzugt über unser Onlineportal oder direkt per E-Mail an bewerbung@schuler-konstruktionen.de oder per Post.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Online bewerben