Internet - ein offenes Buch??

Und sonst bei SCHULER?

 

In diesem Internetauftritt alle Arbeitsbereiche von SCHULER umfassend darzustellen würde den Rahmen absolut sprengen. Selbst Bereiche in denen SCHULER schon seit Jahrzehnten arbeitet, z. B. Papiermaschinen und Folienreckmaschinen, sind bei unserer ausführlichen Internetdarstellung nicht gebührend erwähnt. Zudem haben wir darauf verzichtet Bereiche, in denen wir erst seit ca. 10 Jahren oder weniger arbeiten, in der Tiefe zu beschreiben. Wenige Ausnahmen bestätigen die Regel. Damit der interessierte Besucher unserer Internetseiten, insbesondere der eventuell zukünftige Kunde oder Bewerber, wenigstens sehen kann wo und für wen wir in „seinem“ Fachbereich arbeiten, stellen wir eine Fachbereichsliste und eine Kundenliste ins Netz.

 

So findet der Kunde den Standort an dem SCHULER ihn bedienen kann.

 

So sieht der interessierte Konstrukteur welche Fachbereiche ihn an welchem Standort erwarten.